Zurück   ModControl.Com - GermanysNr1MultiConsoleSceneSource > WII > Wii - Anleitungen > Software Tutorials

Software Tutorials Diverse Softwareanleitungen für die Wii und/oder Wii U Konsole.


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.12.2009, 01:02   #1 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard Wii Spiele auf USB Laufwerk installieren und verwalten

Autor: Jones23
Download: siehe Anhang

Neben einer Schritt-für-Schritt Installationsanleitung mit vielen Screenshots enthält diese Anleitung auch nützliche Infos über die Nachteile von WBFS und die Vorteile von FAT32. Sollte sich jeder durchlesen der seine Spiele immer noch auf einer WBFS-Platte installiert.

Viel Spaß damit!
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Wii Spiele auf USB-Laufwerk installieren und verwalten.pdf.zip (750,9 KB, 8948x aufgerufen)
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2009, 21:48   #2 (permalink)
fuubar
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mal ne Frage zum FAT32 Format für die HDD?
Dort kann man doch nur 4GB große Datein drauf speichern und eine DVD-ISO ist doch mindestens größer als 4GB?
Also wie kan ich dieses Problem lösen?

Geändert von fuubar (14.12.2009 um 22:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2009, 22:06   #3 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Es gibt kein Problem. Einfach wie in der Anleitung beschrieben die Spiele mit dem Wii Backup Manager installieren. Sie werden automatisch ins wbfs-Format umgewandelt, dabei auf die tatsächliche Größe geschrumpft (New Super Mario Bros ist nur 200 MB groß) und für den Fall dass sie tatsächlich größer als 4GB sind einfach gesplittet.

mfG Jones23
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2009, 17:54   #4 (permalink)
Eroberer
 
Registriert seit: 17.05.2006
Alter: 24
Beiträge: 68
Standard

hi ich hab ma ne frage ich will mir ne externe festplatte kaufen und in der list giebt es die
Western Digital My Book Essential 1 TB USB 2.0 Desktop External Hard Drive WDH1U10000N
und in europa giebs nur die
Western Digital My Book Essential Edition 1 TB USB WDH1U10000E

sind das die gleichen und wenn nicht funtzt die auch mit der wii zusammen ?
Ice999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2009, 18:19   #5 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Tja, keine Ahnung, wird Dir wahrscheinlich auch niemand sagen können. Es sei denn jemand mit exakt dieser Platte der es schon getestet hat liest Deinen Beitrag und entschließt sich dann auch noch dazu hier die Antwort zu schreiben. Recht geringe Chance würd ich sagen.
Sie sehen ziemlich gleich aus, der letzte Buchstabe scheint ein Kürzel für die Vertriebsregion zu sein (N=Nordamerika, E=Europa), von daher denke ich schon dass die Hardware die gleiche ist.

Und wie ich schon in der Anleitung geschrieben hab funktionieren die meisten Platten. Versuch macht kluch, was anderes wird Dir wahrscheinlich nicht übrig bleiben und umtauschen kannst Du die Platte ja zur Not auch noch.

mfG Jones23
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2009, 23:40   #6 (permalink)
Grünschnabel
 
Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7
Standard

Ich habe eine von Seagate 1TB Free Agent Disk.
Laut dem Internet geht sie bei einigen kaputt bzw sie klackert wobei das bei externen Festplatten heute immernoch der fall ist. Also ich habe damit kein Probleme. Egal ob Wii oder PC.
Ausserdem gibt es 5 jahre Garantie vom Hersteller oben drauf.

Nachteil ist das man das Gehäuse nicht aufschrauben kann um dort eine andere Festplatte einzusetzen, weil das Gehäuse auch nicht schlecht aussieht wollte ich eine andere LED Farbe einsetzen. Aber ohne es zu beschädigen bekommt man es nicht auf. Schade drum.
Chakvour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 22:10   #7 (permalink)
Grünschnabel
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 6
Standard

hi, bin komplett neu hier und wii ist absolutes neuland für mich. bin eher der usenext-crack.
habe für meine 2 kids zu weihnachten eine wii gekauft und machen lassen.

1. problem wie kriege ich die covers angezeigt. habe sie hier gefunden, downgeloaded und auf die sd-karte bei cover rein-kopiert.

was ist der nächste schritt?

2. prolem.

kann zwar meine spiele die ich in die wii schiebe auf die angeschlossene festplatte kopieren, aber am pc bekomme ich keinen zugang zur platte. ist schon wbfs formatiert , aber der wbfs-manager 2.2 und auch 3.0 gibt mir ne fehlermeldung.

fehler beim laden des laufwerks.

gibt's einen tip von dir ohne große crack-begriffe, also in reinem laiendeutsch?
danke
rebel32 aus berlin

Geändert von rebel32 (17.12.2009 um 22:12 Uhr)
rebel32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 23:25   #8 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Wilkommen, wir hoffen nur, dass Du über usenet keine illegalen Sachen runterlädst, sonst bist Du hier falsch.

1. Ladt die Cover einfach mit dem USB Loader runter, der kopiert sie automatisch im richtigen Format in den richtigen Ordner. Wenn Du's wirklich manuell machen willst, dann schau in die Readme vom USB Loader, die neuesten Versionen gibt's hier: Tools / USB Loader - ModControl.Com - GermanysNr1MultiConsoleSceneSource

2. Hast Du die richtige Platte ausgewählt im WBFS Manager? Wenn ja: Lies Dir meine Anleitung mal durch und probier's mit dem Wii Backup Manager und formatier Deine Platte am besten in FAT32.
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2009, 00:06   #9 (permalink)
Grünschnabel
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 6
Standard

erstmal danke für die spontane hilfe.

die platte scheint richtig zu sein. es ist eine wd my passport essential 500 gb.hab hier gelesen, daß sie auch von anderen benutzt wird. deshalb hab ich mir auch genau diese gekauft. kann meine spiele ja auch direkt an der wii über den backup als sicherheitskopie ablegen.
nur am rechner erkennt der wbsf manager und der wii backup manager die platte nicht. arbeitsplatz weißt den buchstaben "l" zu. aber "l" läßt sich nicht laden und auch nicht formatieren.

kommt immer die meldung

fehler beim laden des laufwerks
stelle sicher, daß as laufwerk nicht von einer anderen applikation verwendet wird und daß es ins wbsf-format gebracht wurde.


das problem mit den covern über den usb-loader ist - tv im wohnzimmer 50 zoll und rechner ohne w-lan im schlafzimmer mit kabel-deutschland-breitband internetanschluß. wenn es manuell geht, bitte wie ? auf der sd karte ist der ordner cover , 3dcover, disks,txtcodes usw.
habe hier ca 180 cover herunter geladen in einer datei. sind kleine pics ohne den richtigen namen als zuornung. vieleicht hab ich auch einfach die falsche coverdatei.

hab dein link zur read me genutzt und war irgendwo im forum unter dutzenden beiträgen.
kann leider mit foren wenig anfangen und tue mich sehr schwer hier das richtige zu finden.
bin wohl zu blöd um ein downloadlink hier zu finden um die readme einzusehen.

hab ja noch ne woche zeit, mich rein zu finden bis zum 24ten.

Geändert von rebel32 (18.12.2009 um 00:12 Uhr)
rebel32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2009, 00:23   #10 (permalink)
Des Kaisers Mega-Judas v2
 
Benutzerbild von zefix
 
Registriert seit: 02.11.2005
Ort: Bayern
Alter: 35
Beiträge: 1.395
Standard

schalt mal in der Systemsteuerung/Gerätemanager/Laufwerksoptionen das "schnelle entfernen oder optimieren auf Leistung aus/an.

Dann sollte es gehen mit dem formatieren/erkennen im Manager - hatte ich bei ein paar USB Sticks schon.
zefix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2009, 00:42   #11 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Zur Platte: Wie gesagt am besten auf FAT32 wechseln, damit hast Du deutlich weniger Probleme als mit dem überholten WBFS Format. Der neueste Configurable USB Loader unterstützt sogar NTFS.
Die Fehlermeldung würd ich so interpretieren, dass Windoof die Platte irgendwie blockiert, evtl. weil der Explorer versucht nen Autostart zu erzwingen. Was passiert denn wenn Du versuchst die Platte im Explorer zu öffnen? Er müsste versuchen sie zu formatieren, bzw. fragen ob Du sie formatieren willst.

Über den Link, bzw. den Aufbau des Forums: Der Link bringt Dich ins "Tool/USB Loader" Forum, oder besser Unterforum. Dort siehst Du Themen (engl. Thread) die nach den Tools benannt sind die wir da hochladen. Wenn Du auf ein Thema klickst siehst Du anschließend die Beiträge (engl. Posts) die in diesem Thema geschrieben wurden. Im ersten Beitrag findest Du den Downloadlink, meist als Anhang, manchmal auch als externen Link.
Wenn man das erste mal in nem Forum unterwegs ist kann das schon verwirrend sein. Ich würd mich im Usenet wahrscheinlich genauso blöd anstellen wie Du im Forum, denn damit kenn ich mich überhaupt nicht aus.

Hier mal die Links zu den neusten Versionen der beiden besten Loader:
USB Loader GX r866
Configurable SD/USB Loader v50

Beim GX kannst Du in den Optionen unter Custom Paths nachschauen wo die Cover hingehören, bzw. einfach den Pfad ändern damit er die Cover findet.
Beim Configurable steht's in der Readme.

mfG Jones23
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2009, 00:44   #12 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Zitat:
Zitat von zefix Beitrag anzeigen
schalt mal in der Systemsteuerung/Gerätemanager/Laufwerksoptionen das "schnelle entfernen oder optimieren auf Leistung aus/an.

Dann sollte es gehen mit dem formatieren/erkennen im Manager - hatte ich bei ein paar USB Sticks schon.
Das "schnelle Entfernen" funktioniert unter Windoof eh nicht richtig, man sollte immer "sicheres Entfernen" benutzen, sonst riskiert man Datenverlust.
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus





© 2005 - 2014 MODCONTROL.COM | Alle Rechte vorbehalten.