Zurück   ModControl.Com - GermanysNr1MultiConsoleSceneSource > WII > Wii - Software > Software (allgemein)

Software (allgemein) Allgemeine Fragen über Software wie zum Beispiel der Installation von Kanälen, BootMii, Homebrewchannel oder dem originalem Systemmenü der Wii und Wii U Konsole.


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.11.2009, 22:38   #1 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Idee Wii Modding Softmod/Homebrew F.A.Q.

Dies ist ein Informations-Thema!
Fragen werden hier nicht beantwortet! Vor allem nicht solche deren Antworten schon in der F.A.Q. stehen.

Anmerkungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge und Lob sind natürlich sehr willkommen und erwünscht, also raus damit und lasst mich wissen wenn was fehlt oder falsch ist. Natürlich könnt Ihr Fragen posten, die Eurer Meinung nach noch in die F.A.Q. gehören.

Wer Fragen zu USB Loadern, Modchips oder Hardware hat, dem sei die Lektüre dieser beiden F.A.Q.s ans Herz gelegt:
Wii Modding USB Loader/Backup F.A.Q.
Wii Modding Hardware/Modchip F.A.Q.


Ich habe Spoiler-Tags eingefügt um die Übersichtlichkeit zu erhöhen, wenn ihr die Antworten sehen wollt müsst ihr nur auf "Display" klicken.
Und jetzt viel Spaß mit der F.A.Q.!



Was ist ein Softmod?

Spoiler:
Ein Softmod ist eine Modifikation der Wii Software mit dem Ziel Homebrew-Software und Sicherheitskopien von Spielen starten zu können. Der Softmod ist eine gute Alternative zum Modchip und bietet mit den Homebrew Channel eine sehr praktische Methode um Homebrew-Software zu starten.

Natürlich kann man auch Modchip und Softmod parallel betreiben, was vom Funktionsumfang her auch die beste Lösung ist.

Was ist besser, Softmod oder Modchip?
Spoiler:
Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten, beide Modifikationen haben Vor- und Nachteile. Am besten ist beides gleichzeitig.

Es gibt Sicherheitskopien die sich nicht mit dem Softmod starten lassen und andere die man nicht mit Modchip starten kann.

Generell bietet aber der Softmod durch die zahllose Homebrew-Software viel mehr Möglichkeiten, weshalb er auf jeden Fall gemacht werden sollte.

Kann ich den Softmod bei meiner Wii machen?
Ja.

Aber Du weißt doch noch garnicht was für eine Wii ich habe!

Spoiler:
Brauch ich auch nicht zu wissen. Der Softmod kann auf jeder Wii durchgeführt werden, auch auf den neuen schwarzen Modellen.

Was ist Homebrew?

Spoiler:
Homebrew ("zuhause gebraut") ist Software für Spielekonsolen die von einzelnen Entwicklern oder kleinen Teams programmiert wird und frei erhältlich ist. Vergleichbar mit Freeware oder Open-Source-Software für den PC.

Sinn und Zweck von Homebrew ist es die Funktionen einer Konsole zu erweitern, z.B. um Filme und Musik abzuspielen oder Spiele von einer Festplatte zu starten.

Homebrew ist für viele Konsolen und in allen denkbaren "Geschmacksrichtungen" erhältlich. Von kleinen Spielen über Emulatoren, Mediaplayer und Festplatten-Loader bis hin zu Texteditoren, Dateimanagern und Webservern. Im Homebrew-Bereich gibt es (fast) alles.

Ist Homebrew illegal?

Spoiler:
Nein.
Homebrew-Software enthält keinen geschützten oder lizenzierten Programmcode und kann somit frei vertrieben und legal erworben werden.

Dass man manche Homebrew für illegale Zwecke missbrauchen kann steht auf einem anderen Blatt. Weder die Entwickler noch die Software selbst sind für die Handlungen der Benutzer verantwortlich.

Wie kann ich den Softmod machen um Homebrew auf meiner Wii nutzen zu können?

Spoiler:
Einfach eine dieser Anleitungen befolgen. Natürlich die, die zur Firmware Version Deiner Wii passt.
Besitzer einer Wii mit Firmware 4.0 oder 4.1 können auch die Anleitung für FW 4.2 befolgen, sollten dann aber die Punkte "Stub IOS mit Any Title Deleter löschen" und "IOS 70 patchen" weglassen, da diese nur für FW 4.2 benötigt werden.

Man sollte immer erstmal das Softwarepaket benutzen, dass zur Anleitung gehört, das funktioniert auf jeden Fall.
Im Anschluss kann man dann nach aktuelleren Versionen der installierten Software suchen (z.B. neuere cIOS, USB Loader, etc.) und diese einfach drüber installieren. Man muss die alten Versionen nicht vorher deinstallieren, auf der Wii läuft ja zum Glück kein Windows.

Danach ist eure Wii voll homebrewtauglich und (fast) alle Homebrew-Programme können genutzt werden.

Besonderheiten bei FW 4.3
Da bei FW 4.3 der Bannerbomb Exploit nicht mehr funktioniert, muss man einen Spiele-Exploit benutzen um den Homebrew Channel zu installieren. Mittlerweile gibt es ein paar davon zur Auswahl. Neben dem Lego Indy Exploit der in der Softmodanleitung für FW 4.3 beschreiben ist, gibt es noch die folgenden:
Diese Exploits funktionieren übrigens mit jeder Firmware, allerdings ist Bannerbomb bedeutend praktischer.
Wenn man mit Hilfe eines der genannten Exploits den HBC installiert hat, kann man den Softmod nach der Anleitung für FW 4.3 vervollständigen. Man fängt in der Anleitung dann selbstverständlich nach der Installation des HBC an und muss den nicht nochmal installieren.

Wichtiger Hinweis für FW 4.3
Im ersten Beitrag des Anleitungsthemas stehen wichtige Hinweise die jeder befolgen sollte!

Welche Firmware hat meine Wii?
Spoiler:
Die Firmware Version wird oben rechts auf der ersten Seite der Wii-Systemeinstellungen angezeigt. Der Buchstabe am Ende der Nummer steht für die Region der Konsole. Europa (E), USA (U), Japan (J) und Korea (K).

Meine Wii hat noch eine ältere Firmware. Lohnt es sich ein Update zu machen? Und gibt es Nachteile durch das Update?
Spoiler:
Ein Update auf FW 4.1 lohnt sich auf jeden Fall und hat keinerlei Nachteile. Neue Funktionen bis 4.1 sind z.B. SDHC-Unterstützung und die Möglichkeit Kanäle auf die SD-Karte auszulagern. Mit ein wenig Handarbeit laufen auch alle neuen Spiele und der Shop-Kanal unter FW 4.1. Dazu müssen nur ein paar IOSe nachinstalliert werden, z.B. mit DOP-Mii.

Firmware 4.2 ist ein reines Anti-Homebrew-Update, das keine neuen Features oder Funktionen enthält. Das Update kann man sich also getrost sparen.

Auch FW 4.3 ist fast nur gegen Homebrew gerichtet, aber es gibt auch ein paar neue IOSe die von neueren Spielen benötigt werden.

Der einfachste Weg die Wii zu modden und auf den neusten Stand zu bringen ist erst den HBC 1.0.7 mit Bannerbomb installieren, dann das Onlineupdate auf FW 4.3 machen und zuletzt den Softmod nach Anleitung für FW 4.3 unter Beachtung der Hinweise im ersten Beitrag durchführen.

Eine Auflistung aller Firmware-Versionen findet man hier: System Menu/de - WiiBrew

Ich würde meine Wii gerne auf 4.1 updaten, wie mache ich das am besten?

Spoiler:
Empfehlenswert ist mit den Waninkoko Updatern erst auf FW 4.0 und dann auf FW 4.1 upzudaten. Dadurch bleibt z.B. der Homebrew Channel erhalten. Es kann aber nötig sein den Trucha-Bug-Restorer auszuführen um wieder volle Homebrew-Kompatibilität zu erhalten. Einfach nach dem Update die Anleitung für FW 4.1 durchführen, dann hat man sicher wieder vollen Funktionsumfang.

Nintendo hat ein neues Update veröffentlicht, kann ich meine Wii bedenkenlos updaten?

Spoiler:
Nein!
Wenn Du Deine Wii in Zukunft hombrewfähig machen möchtest oder sie hombrewfähig bleiben soll, wäre es angebracht keine Updates von Nintendo zu installieren.

Sobald mehr über das Update bekannt ist, z.B. welche Software nicht mehr funktioniert, oder aber ob es unbedenklich ist, wirst Du hier im Forum oder auf WiiBrew Informationen dazu finden.

Was ist ein Exploit?
Spoiler:
Eine Definition kann man hier nachlesen: Exploit ? Wikipedia
Auf der Wii werden Exploits dazu benutzt Homebrew-Software zu starten und zu installieren. Neben Bannerbomb gibt es auch einige Spiele-Exploits, die weiter oben schon erwähnt wurden.

Was ist Bannerbomb?
Spoiler:
Bannerbomb ist ein Exploit, der es ermöglicht Homebrew-Software von einer SD-Karte zu starten. Er funktioniert nur bis FW 4.2 und bei einigen wenigen Wiis überhaupt nicht, aber es ist, bzw. war die einfachste Methode um die Wii zu modden.

Was ist Bootmii?
Spoiler:
Bootmii ist eine Software die als IOS oder direkt im Bootprozess (boot2) installiert werden kann.
  • Als IOS installiert bietet es euch die Möglichkeit ein Backup des NAND (interner Flashspeicher für Software, Kanäle und Spielstände) eurer Wii anzufertigen.
  • Im boot2 installiert versorgt euch Bootmii zusätzlich mit einem "Sicherheitsnetz". Im Falle eines Bricks kann man Bootmii trotzdem noch starten und das NAND-Backup wieder zurückspielen um die Wii wieder funktionstüchtig zu machen.
Leider hat Nintendo bei neueren Wii Modellen (ab 2008) einen Fehler behoben, weshalb es bei diesen Wiis nicht möglich ist Bootmii im boot2 zu installieren.

IOS?
Spoiler:
IOS = Input/Output System. Diese Programme steuern den Zugriff auf die Wii Hardware. Eine Art Betriebssystem für die Wii.

boot2?
Spoiler:
boot2 ist die dritte Stufe des Bootprozesses und dafür zuständig das Systemmenü zu laden. Quasi das BIOS der WII, oder besser gesagt ein Teil davon.

Brick?

Spoiler:
Als Brick (Ziegelstein) bezeichnet man eine Konsole die aufgrund defekter Hard- oder Software nicht mehr funktioniert. Sie kann also genauso viel wie ein Ziegelstein.

NAND?
Spoiler:
Der NAND, genauer gesagt NAND-Flash ist ein Flash-Speicher der zum Speichern der Daten auf der Wii benutzt wird. Hier werden alle Kanäle, Spielstände, die Firmware der Wii, IOS, etc. gespeichert.

Nicht zu verwechseln mit der logischen Verknüpfung NAND.

Wie starte ich BootMii?
Spoiler:
Wenn BootMii im boot2 installiert wurde, dann startet es automatisch wenn die Wii eingeschaltet wird, sofern die SD-Karte mit dem bootmii Ordner eingelegt ist. Als IOS installiert kann man es über den Homebrew Channel starten: Auf den Home-Knopf drücken und aus dem Menü auswählen.

Wie bediene ich BootMii?
Spoiler:
Entweder mit einem GameCube Controller, oder mit den Tasten vorne an der Wii: Power zum Auswählen des Menüpunktes, Reset zum Bestätigen.

Wie mache ich ein NAND Backup?
Spoiler:
Einfach BootMii starten, das Symbol mit dem Zahnrad auswählen und dann das Symbol mit dem grünen Pfeil.

Das Backup wird dann auf der SD-Karte als nand.bin gespeichert und benötigt ca. 530 MB freien Speicherplatz. Zusätzlich wird eine Datei namens keys.bin angelegt in der die Schlüssel der Wii abgelegt werden. Diese beiden Dateien sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.

Wie kann ich das NAND Backup wieder auf die Wii zurückspielen?
Spoiler:
Einfach BootMii starten, das Symbol mit dem Zahnrad auswählen und dann das Symbol mit dem roten Pfeil.

Mit BootMii im boot2 kann man ein Backup gefahrlos zurückspielen, falls etwas schief geht ist man trotzdem in der Lage BootMii zu starten und kann es erneut versuchen.

Wenn BootMii als IOS installiert wurde, dann ist das Wiederherstellen des NANDs eine riskante Prozedur und sollte nur im äußersten Notfall als letzte Rettung durchgeführt werden, da man mit ziemlicher Sicherheit einen Brick produziert wenn etwas schief geht.

Kann ich ein NAND Backup von einer anderen Wii mit meiner Wii benutzen?
Spoiler:
Mehr oder weniger, man muss aber die NAND.bin bearbeiten damit sie auf der eigenen Wii installiert werden kann. Außerdem kann man nicht jede beliebige NAND.bin benutzen, sondern muss darauf achten dass z.B. die boot1 Versionen übereinstimmen.

Man kann eine NAND.bin mit Betwiin konvertieren, eine ausführliche Anleitung dazu gibt's hier:
http://wiihack.tk/homebrew.tutorials...vertieren.html
Dort steht auch nochmal was man alles bei der Auswahl der NAND.bin beachten muss.

cIOS?
Spoiler:
cIOS = custom IOS. Ein für Homebrew-Software modifiziertes IOS. Wird benötigt um bestimmte Homebrew-Programme benutzen zu können.

Welches cIOS (249, 222, 223, 202) soll ich installieren?
Spoiler:
Am besten alle. Sie haben unterschiedliche Funktionen und Features und können gefahrlos nebeneinander installiert werden.
  • cIOS249 = Das berüchtigte cIOS38 von Waninkoko, wird von vielen Programmen genutzt (z.B. USBLoader, Neogamma). Rev14 und 15 waren leider recht fehlerhaft, aber die neue rev16 funktioniert sehr gut.
  • cIOS222 = Gutes cIOS von Hermes mit sehr hoher Kompatibilität. Vor allem für USBLoader wichtig, da es benötigt wird um Spiele im *.wbfs Format von FAT32 oder NTFS formatierten Laufwerken zu laden.
  • cIOS223 = Alternative für cIOS222.
  • cIOS202 = cIOS mit verbessertem USB2.0-Support, z.B. für MPlayer und verschiedene Emulatoren.
Idealerweise installiert man alle cIOS wie in der Anleitung für FW 4.2 beschrieben.

Ich habe schon ein cIOS installiert. Muss ich das erst deinstallieren bevor ich ein neues installiere?
Spoiler:
Nein, es muss nichts deinstalliert werden. Das alte cIOS wird komplett überschrieben. Zum Glück ist auf der Wii nicht Windows installiert, bei dem ein solches Vorgehen zu Problemen führen oder die Registry zumüllen kann.

Was ist der Homebrew Channel?

Spoiler:
Der Homebrew Channel ist ein Kanal für das Wiimenü mit dem man Homebrew-Software von SD-Karte und USB-Laufwerk starten kann.
Die SD-Karte ist dabei die erste Wahl, da die USB-Geschwindigkeit recht gering ist.
Bedienungsanleitung hier: Homebrew Channel Bedienungsanleitung

Wo kann ich Hombrew-Software runterladen?
Spoiler:
Natürlich hier bei uns im Forum: Wii - Software - ModControl.Com - GermanysNr1MultiConsoleSceneSource
Oder hier: WiiBrew
Oder man benutzt eine Suchmaschine (z.B. ixquick) und surft eine der hundert Seiten an die man findet.

Wie kann ich Hombrew-Software installieren?

Gibt's einen einfachen Weg meine installierten Programme aktuell zu halten?
Spoiler:
Die einfachste Lösung um Homebrew zu installieren/aktualisieren ist der Homebrew Browser. Mit diesem Programm kann man direkt auf der Wii über's Internet Homebrew Software runterladen, die dann automatisch installiert wird. Wenn eine neue Version der installierten Software erhältlich ist wird das im Homebrew Browser angezeigt und man kann mit 3 Klicks alle installierte Software aktualisieren. Der Homebrew Browser verfügt über eine zwar begrenzte, aber dennoch sehr umfangreiche Auswahl an Homebrew die regelmäßig aktualisiert wird.

Manche Programme (z.B. USB Loader GX) haben auch eine interne Update-Funktion mit der man die Software (bei bestehender Internetverbindung) aktualisieren kann.

Programme die weder im Homebrew Browser erhältlich sind noch über eine eigene Update-Funktion verfügen müssen leider per PC aktualisiert, sprich heruntergeladen und auf die SD-Karte kopiert werden.

Ich möchte den Shop-Kanal benutzen. Muss ich dafür auf FW 4.3 updaten?

Spoiler:
Nein, man kann den aktuellen Shop-Kanal auch einzeln installieren, z.B. mit DOP-Mii.
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 22:40   #2 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Idee Danksagungen

Beiträge zur F.A.Q.:
XeroX

Generelle Informationen:
WiiBrew
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2009, 13:08   #3 (permalink)
Jungspund
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 17
Standard

Vielen herzlichen Dank!

Eine tolle Idee mit der SW- und HW-FAQ :-)

Danke nochmals!

Viele Grüße,

Chris
CryoGenID ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 22:04   #4 (permalink)
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Blueizi
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 8
Standard

ich habe ne Wii mit FW 3.2 und nen Kumpek von mir hat eine mit 4.2 (black edition) kann ich mit Betwiin mein Nand in seine Konsole spielen und habe dann alles so wie in meiner Konsole (mit homebrew Channesl usw.)???
Blueizi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 22:08   #5 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Deynet
 
Registriert seit: 13.10.2005
Ort: Karlsruhe, Saarland
Alter: 26
Beiträge: 5.731
Standard

NEIN!

Ein NAND Backup läuft ohne weiteres nicht auf einer anderen Konsolen. (einzigartige Keys, unterschiedliche boot Versionen...)

Mach ein Update auf 4.1 oder 4.2 und halte dich an die Anleitungen hier im Forum.
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, EMAIL, etc. !
Deynet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2010, 05:21   #6 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

@Deynet: Es ging ihm um das umgekehrte Szenario, also den 3.2er NAND auf die 4.2er Konsole spielen.

@Blueizi: Wenn Du die Konsole Deines Kumpels modden willst, dann geh einfach nach der Anleitung hier im Forum vor.

Ein NAND Backup von einer anderen Konsole funktioniert nur wenn die folgenden Punkte beachtet werden:
Zitat:
This here is betwiin, a NAND flash conversion tool for Wii NAND
images. It can re-encrypt and re-HMAC the per-console unique parts of
a NAND dump from one Wii such that it will run on a second one, with
the following caveats:

1) The version of boot1 you flash to a NAND chip must match the
original one that shipped with that Wii. No exceptions.

2) The version of boot2 must be equal to or greated than the one most
recently installed on that Wii.

3) No handling of bad blocks is performed; if your target NAND chip
has a bad block that hits an important file required for system
startup, I suggest you find a differente donor dump to start from.
Des weiteren sei gesagt, dass ein NAND Backup nur dann sicher auf eine Konsole gespielt werden kann wenn BootMii im boot2 installiert ist. Bei BootMii als IOS ist das zurückspielen des NAND eine riskante Sache und kann wenn was schief geht nen Brick produzieren.

Mach den Softmod manuell, das ist die bedeutend sicherere Methode.

EDIT: Habe die entsprechenden Antworten in der FAQ angepasst um auf die Probleme und Gefahren hinzuweisen.
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 14:31   #7 (permalink)
Grünschnabel
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Standard

Hallo leute, ich würde gerne bei meiner Wii den Softmod machen,habe aber abzulut keine Ahnung wie das gehen soll.
Und wo ich die ganze Software dafür herbekomme.
Kann mir da einer Helfen.

Gruß
Hagelstony
Hagelstony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2010, 19:27   #8 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Wie wär's wenn Du Dir die FAQ mal durchliest?
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 09:32   #9 (permalink)
Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 43
Standard

RESPEKT und Fettes DANK an Jones23 für die Anleitung.

Habe schon mehrere SoftMOD Anleitungen gesehen. Aber keine war so verständlich wie deine, drum hatte ich mich nie ran getraut. Super StepByStep Anleitung.

schade das die meisten google-suchen auf Gulli weiterleiten, wo man sich als newbie echt durch kämpfen muss.

Ein richtigen Plan was ich da jetzt genau gemacht habe weiss ich nicht, aber es funktioniert jedenfalls. Werd alles noch mal revue passieren lassen und dann verstehe ich das sicherlich auch

Also DANKE nochmal (auch an den Rest der Crew) und nur weiter so ...
MerlinBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 09:55   #10 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Vielen Dank, aber das Lob muss ich an Deynet weiterreichen, der hat nämlich die Softmod Anleitungen verfasst.
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 18:22   #11 (permalink)
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 5
Reden

Sind bei dem 4.2-Softmod-Paket eigentlich auch ein FS-Dumping Tool und Triiforce? ^^ Tut mir leid ,falls das eine dumme Frage ist...

Geändert von justin345 (18.03.2010 um 18:27 Uhr)
justin345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 18:29   #12 (permalink)
2 3 your mind...
 
Benutzerbild von Jones23
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Saarland
Alter: 34
Beiträge: 6.941
Standard

Schau doch einfach nach.
Außerdem haben solche Fragen hier nix zu suchen, siehe Einleitung der FAQ.
__________________

KEIN SUPPORT via PN, ICQ, MSN, EMAIL, ETC!

Wii F.A.Q.s:
Softmod/Homebrew F.A.Q. / USB Loader/Backup F.A.Q.
Hardware/Modchip F.A.Q.
Jones23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus





© 2005 - 2014 MODCONTROL.COM | Alle Rechte vorbehalten.